Europa stärker machen. Das geht.

Veröffentlicht am 30.04.2019 in Europa

Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. So können wir gemeinsam für gute Arbeit sorgen und Ungleichheiten abbauen. Unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley will für mehr Steuergerechtigkeit in Europa sorgen und Großkonzerne wie Amazon strenger regulieren. Außerdem fordert sie europaweite Mindestlöhne, die sich am durchschnittlichen Einkommen der jeweiligen EU-Länder orientieren: In Deutschland wären das 12 Euro pro Stunde.

Aber auch Klima und Umwelt kennen keine Grenzen. Wir wollen deshalb die Förderungen der Agrarwirtschaft nicht kürzen, sondern an Kriterien zu binden.

Vor allem ist uns klar: Der Friede in Europa kann nur bewahrt werden, wenn wir weiter zusammenhalten. Gegen die Widerstände von außen, aber auch gegen die von innen. Wir wissen: Die Zukunft können wir nur miteinander gestalten. Das geht.

Wählen Sie die SPD – für ein Europa des Friedens.