Neujahrsgruß des OV Wieblingen

Veröffentlicht am 03.01.2016 in Allgemein

Ein gutes neues Jahr  2016…

wünscht  Euch und Ihnen allen der SPD-Ortverein Heidelberg-Wieblingen.

Das letzte Jahr  war kein gutes, was es Europa und die Weltpolitik betrifft. Krieg und Terror  sind vor unserer Haustüre angekommen. Wir haben uns dies lange nicht mehr vorstellen können, Europa und seine Partner schienen ein gutes Gleichgewicht gefunden zu haben. Wie fragil dieses Gleichgewicht ist, lernen wir gerade auf harte Weise, das Elend der Flüchtlinge führt uns vor Augen, wie gut es uns geht. Wir haben lange zugeschaut, wie sich die Flüchtlingslager in Jordanien und der Türkei füllten, wie die schiere Not dann die Menschen über das Meer zu uns getrieben hat.

Jetzt sind wir dran, Verantwortung und Versorgung zu übernehmen. Heidelberg hat bisher noch keine Zuweisungen von Flüchtlingen bekommen, weil in Patrick-Henry-Village ein Registrierungszentrum für Baden-Württemberg eingerichtet wurde, von dem die Menschen dann im "Ländle" verteilt wurden. Die große Zahl der Flüchtenden, die voraussichtlich eher noch zunehmen wird, bedeutet aber, dass auch Heidelberg Raum schaffen muss in der Stadt, um diese Menschen unterzubringen und vor allem zu integrieren.

Auch in Wieblingen wird Platz  geschaffen werden, vorläufig wohl in einem Gelände neben der Marie-Baum-Schule, voraussichtlich mit Wohncontainern.

Wir wissen noch nicht genau, wie dies alles organisiert werden wird, aber es steht zu hoffen, dass die bisher gezeigte Hilfsbereitschaft von anderen Stadtteilen auch bei uns da sein wird. Wenn Hilfe gebraucht werden sollte, werden wir Euch informieren, sicher werden auch im Stadtteilverein und in den Kirchen Aktivitäten entwickelt werden, die wir unterstützen können.

Heidelberg  geht es gut, wir leben in einer schönen Stadt. Die Stadtpolitik wird uns sicher wieder kräftig beschäftigen, und manches wird auch diesen und jene ärgern. Aber manchmal gibt es auch wichtigeres, die Zukunft ist offen.

Wir wünschen Euch viel Freude und Gesundheit im neuen Jahr,

Euer SPD-Ortsvereinsvorstand